Am Sonntag, den 20. Oktober wurde unser Bürgermeister Jens Spanberger mit 90,3 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt, wobei die Wahlbeteiligung bei rund 33 Prozent lag.

In den Augen der CDU Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach ist dies ein gutes Ergebnis. Zu diesem Wahlerfolg gratulieren wir unserem wiedergewählten Bürgermeister sehr herzlich und wünschen ihm Gesundheit, Gottes Segen und eine glückliche Hand, um unser Mühlhausen mit seinen Ortsteilen Rettigheim und Tairnbach weiterhin voranzubringen zu einer liebens- und lebenswerten Gemeinde. Dieses Wahlergebnis ist eine gute Basis für die Fortsetzung unserer sehr positiven Zusammenarbeit. Dazu ist die CDU bereit.

Ziel für die kommenden acht Jahre sollte es bleiben, die gute Zusammenarbeit mit Jens Spanberger mit dem Gemeinde- und Ortschaftsrat, mit den Vereinen, Gruppen und Kirchen, mit den Ehrenamtlichen, mit allen Bürgerinnen und Bürgern wie bisher fortzusetzen, damit sich unsere Gemeinde weiterhin positiv entwickeln kann. Unser Wunsch ist es auch, dass Jens Spanberger seinem Versprechen treu bleibt, eng mit den Bürgerinnen und Bürgern zusammenzuarbeiten und immer wieder den Dialog zu suchen.

Herzlich danken möchten die CDU auch allen Wählerinnen und Wählern, die sich – obwohl es mit Jens Spanberger nur einen Kandidaten gab – sonntags die Zeit nahmen, zur Wahlurne zu gehen. „Es geht nur gemeinsam“ an dieses Wort unseres Bürgermeisters am Wahlabend möchten wir erinnern. Die CDU Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach ist bereit, ihren Beitrag zu leisten.

« „Rettet die Bienen“ Sanierung, Renovierung und Ausbau der Kraichgauschule »