Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 – Miteinander Zukunft gestalten –

Hans-Josef Hotz

  • 63 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
  • VdK Landesgeschäftsführer
  • Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter
  • 1.Vorsitzender des 1. FC Mühlhausen 1927 e.V.
  • 1.Vorsitzender des VdK Mühlhausen
  • 1.Vorsitzender des VdK Kreisverbandes Heidelberg

Annette Sunuwar

  • 46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
  • Apothekerin
  • Mitglied bei Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V.

Hans Becker

  • 61 Jahre, verheiratet, 5 Kinder
  • Leitender Polizeibeamter
  • Stellvertretender Vorsitzender von drei Vereinen zur Kriminalitätsverhütung im Landkreis Heilbronn, Neckar-Odenwald-Kreis und Main-Tauber-Kreis

Matthias Stang

  • 38 Jahre, ledig, keine Kinder
    -Technischer Betriebswirt IHK
  • Gemeinderat
  • Mitglied beim 1. FC Mühlhausen 1927 e.V. & Jugendzentrum Subway Mühlhausen e.V.
  • Stellvertretendes Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Rhein-Neckar

Eva Klein

  • 35 Jahre, verheiratet, 1 Kind
  • Diplombetriebswirtin

Helmut Strobel

  • 58 Jahre, verheiratet, 4 Kinder
  • Zimmerermeister
  • Gemeinderat
  • 1.Vorsitzender des Fördervereins für Sport 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

Dominique Beigel

  • 39 Jahre, verheiratet, 3 Kinder
  • Steuerfachangestellte
  • Elternbeirat der Kraichgauschule Mühlhausen
  • Mitglied der Vorstandschaft bei Kuhschwanz Angels & friends e.V.

Marius Brenzinger

  • 24 Jahre, ledig, keine Kinder
  • Student
  • Mitglied der Vorstandschaft beim Jugendzentrum Subway e.V.
  • Mitglied und aktiver Spieler beim 1. FC Mühlhausen 1927 e.V.

Stephanie Kretz

  • 35 Jahre, ledig, keine Kinder
  • Rechtsanwältin
  • Gemeinderätin
  • Landtagszweitkandidatin im Wahlkreis Wiesloch
  • Mitglied der Vorstandschaft beim VC Mühlhausen 1976 e.V.

Holger Meid

  • 50 Jahre, verheiratet, 3 Kinder
  • Dipl. Bauingenieur (FH), Sachverständiger vorbeugender Brandschutz
  • Mitglied der Vorstandschaft beim 1. FC Mühlhausen 1927 e.V.
  • Mitglied der Vorstandschaft bei Schlepperfreunde Mühlhausen 1995 e.V.

« Unsere Gemeinderatskandidaten aus Tairnbach CDU bekräftigt Unterstützung für Schulstandort Mühlhausen »