Neuigkeiten
26.02.2018, 22:03 Uhr
Herzlichen Glückwunsch an Hans Becker zum 60. Geburtstag
 

CDU Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach 

In der vergangenen Woche feierte unser CDU-Mitglied und CDU-Gemeinderat, unser langjähriger Vorsitzender, Polizeipräsident Hans Becker, seinen 60. Geburtstag. Zu seiner Geburtstagsfeier im Bürgerhaus hatte er auch uns, seine Fraktionskolleginnen und –kollegen im Gemeinderat eingeladen. Gäste waren auch der CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Harbarth, der Landtagsabgeordnete Karl Klein und der CDU-Ehrenvorsitzende Rudi Kramer. Stephan Harbarth und Karl Klein würdigten in bewegten Worten das Engagement von Hans Becker für die Gemeinde Mühlhausen, den Rhein-Neckar-Kreis und die CDU.

Hans Becker wurde im Jahre 1989 in den Gemeinderat gewählt und sitzt seitdem ununterbrochen in diesem Gremium. Zur Zeit ist er Mitglied im Kulturausschuss und Vertreter im Gemeindeverwaltungsverband Rauenberg. 1991 trat er in die CDU ein und übernahm im Laufe der Jahre verschiedenen Aufgaben. Unter anderem war er 2. Vorsitzender und dann acht Jahre lang Vorsitzender der CDU Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach. Von 2009 bis 2014 war er Mitglied im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises und vertrat dort auch die Belange unserer Gemeinde. In seiner Heimatgemeinde Mühlhausen engagierte sich Hans Becker seit seiner Jugend in den Vereinen. Dabei gehörte seine besondere Liebe dem FC Mühlhausen, wo er das Fußballspielen erlernte und sich später in der Jugendarbeit engagierte. 

Auch beruflich kann Hans Becker auf eine überaus spannende und erfolgreiche Zeit zurückblicken. Seit Oktober 2017 ist er Leiter des Polizeipräsidiums Heilbronn, das flächenmäßig größte Präsidium in Baden-Württemberg. Der Zuständigkeitsbereich dieses Präsidiums ist fast doppelt so groß wie das Saarland und umfasst den Stadt- und Landkreis Heilbronn, den Hohenlohekreis, den Main-Tauber-Kreis sowie den Neckar-Odenwald-Kreis. 13 Polizeireviere, 30 Polizeiposten, die Verkehrspolizeidirektion in Weinsberg mit einem Verkehrskommissariat in Tauberbischofsheim gehören genauso dazu wie die Kriminalpolizeidirektion in Heilbronn mit den Kriminalkommissariaten Künzelsau, Mosbach und Tauberbischofsheim. Derzeit verrichten ungefähr 1 725 Beschäftigte ihre Arbeit. 

Lieber Hans, wir danken Dir ganz herzlich für die Einladung zu Deinem Fest, wünschen Dir für die kommenden Jahre viel Kraft, Gesundheit und Gottes Segen und freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.