Aus dem Gemeinderat:

Gesamtfeuerwehrkommandant Alexander Krotz präsentierte dem Gemeinderat in der Sitzung an diesem Montag den Jahresbericht 2018.

Die Gemeinde darf sich über eine gut aufgestellte und ausgebildete Feuerwehr in allen drei Ortsteilen freuen mit 121 aktiven Einsatzkräften und 70 Mitgliedern in der Jugendfeuerwehr.

Stephanie Kretz dankte für die CDU-Gemeinderatsfraktion allen Feuerwehrmännern und -frauen in Mühlhausen, Rettigheim und Tairnbach für ihren ehrenamtlichen Einsatz nicht nur in Sachen Brandschutz und Sicherheit, sondern auch für ihren Einsatz für unsere gesellschaftlichen Belange. Insbesondere der hervorragenden Jugendarbeit gebührt unsere große Anerkennung.

Die CDU-Gemeinderäte gratulieren allen im Amt bestätigten und neu gewählten Verantwortlichen:

  • Gesamtkommandant Alexander Krotz und dessen Stellvertreter Markus Hellriegel und Thorsten Mirwald
  • Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen Alexander Krotz und den Stellvertretern Timo Fischer und Thomas Wiesendanger
  • Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rettigheim Stefan Jurke und den Stellvertretern Andreas Kamuf und Kai Kästel
  • Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Tairnbach Jens Kratochwill und den Stellvertretern Steffen Becker und Dennis Ewert.

Wir wünschen gutes Gelingen und weiterhin viel Kraft und Mut für den Feuerwehrdienst und freuen uns auf die Fortsetzung der vertrauensvollen, konstruktiven Zusammenarbeit.

« Einladung zur Radtour durch den Wahlkreis 12 Friedhöfe in unserer Gesamtgemeinde »